Sonntag, 20. März 2016

Beton Hase giessen

Noch reicht es zu Ostern einen kleinen Beton Hasen zu giesen :)



Dazu benötigt Frau:

Kreativ Beton
Schutzbrille
Einweghandschuhe
Mundschutz
Hasenform
Wasser
Speiseöl
Pinsel

***************************************

Als erstes braucht es eine Hasenform. Gibt es als Plexiglasform oder
wie hier als gut eingepackte Osterschokolade.


Der muss jetzt ausgepackt werden und wir erhalten 2 Hälften.


Nun wird mit einer Nagelschere der Boden bis nahe an den Rand ausgeschnitten.
Dann die beiden Hälften wieder zusammenstecken.


Jetzt mit Malerkrepp die Naht der beiden Hälften verstärken, und auch um den Körper
noch einige Streifen kleben.


Damit die Form nun schön stehen kann, wärend der Beton trocknen muss, stelle ich sie in einen
Blumentopf. Den mit einem weichen Tuch oder Haushalt Papier auslegen, und die Form Kopfüber hinein stellen.


Wenn das alles gut passt, wird die Form mit etwas Speiseöl eingeölt.


Dann den Beton nach Gebrauchsanweisung anmachen, bis es sich anfühlt wie ein zäher Brei.
Dabei nicht vergessen, sich mit Schutzbrille, Mundschutz und Einweghandschuhen zu schützen.
Den Beton in die Form füllen und die Form noch etwas rütteln, damit etwaige Luftblasen noch aufsteigen können. Dann nach Gebrauchsanleitung mehrere Stunden trocknen lassen.


Nach dem trocknen das Malercrepp vorsichtig entfernen und den Hasen aus der Form nehmen.
Der Hase kann jetzt an der Nahtstelle noch entgratet werden. Dass kann man mit dem Finger machen oder mit einem Cutter.


Nun noch einige Stunden weiter trocknen lassen.

Nun kann Frau den Hasen so lassen oder ihn noch bemalen.


Um in ein wenig in Shabby Chic zu bemalen braucht es Farbe und Haushalt Papier.

Die eine Hälfte des Hasen nun mit zügigen Pinselstrichen bemalen. Und sofort das Haushaltpapier drandrücken um wieder einen Teil der Farbe weg zu nehmen. Das gleiche auf der anderen Seite machen. Gut trocknen lassen.


Zum Schluss wird er dann noch mit matten Lack überzogen.
Fertisch...

Dienstag, 15. März 2016

Betonkugel bepflanzen

Die erste Betonkugel will bepflanzt werden...


Zuerst wird dann mal ein Loch in den  Boden gebohrt, damit überflüssiges Gieswasser oder Regen abfliessen kann...


...sieht dann so aus...


... mit Erde oder eigene Substrat-Mischung...


... Pflänzchen aussuchen...


... noch bitzi Steinchen dazwischen und fertisch ...



Donnerstag, 10. März 2016

Mittwoch, 9. März 2016

Osternhasen in Beton


Schwupssss.....und schon steht wieder Ostern vor der Türe.
Also schnell noch so bitzi Deco zaubern ;)